FLAVE bietet gemeinsam mit ProSiebenSat.1 Puls 4 Raum für KünstlerInnen und Kulturschaffende

Ab 8. Mai ist es soweit: Der „4GAMECHANGERS Roomservice“ eröffnet seine virtuelle Bühne für Kunst und Kultur

Die Corona-Krise versetzt die Eventbranche in einen Ausnahmezustand. Das Absagen aller geplanten Events und Konzerte in den nächsten Monaten trifft KünstlerInnen und Kulturschaffende besonders stark. Deshalb hat sich ProSiebenSat.1 PULS 4 etwas überlegt, und sich mit uns für die Umsetzung an einen (virtuellen) Tisch gesetzt, das Abhilfe schafft: Der 4GAMECHANGERS Roomservice.

blank

Live: Vom Wohnzimmer ins Wohnzimmer

„Live-Auftritte direkt per Roomservice ins Wohnzimmer“ lautet das Motto. Der Roomservice soll KünstlerInnen und Kulturschaffenden während des Veranstaltungsverbots nachhaltig zu Gute kommen. Im Gegensatz zu bereits vorhandenen internationalen Social Media Angeboten, die kostenlose Events anbieten, bedeutet der Roomservice für uns, dass KünstlerInnen, SchriftstellerInnen, KabarettistInnen und weiteren Kulturschaffenden die Möglichkeit geboten wird, finanziell von ihren gelieferten Inhalten zu profitieren. Mitmachen können alle. So sind zwar etablierte Acts das „Zugpferd“ des Service, Nachwuchstalente haben aber ebenso die Möglichkeit, von ihren Auftritten zu profitieren. Die dargebotenen Auftritte aller Art haben eine durchschnittliche Länge von 50 Minuten. Dabei sollen 100% der Erlöse bei den KünstlerInnen landen.

FLAVE als verlässlicher Partner bei Technik und Lizenzen

FLAVE unterstützt das Projekt dank der langjährigen Erfahrung des Teams mit sicheren Ticketshops und Lizenzkontrollen. Dabei achten wir darauf, dass jeder genau zu den Streams Zugang erhält, die er oder sie erworben hat. Wir dienen sozusagen als Schnittstelle zwischen dem Contentmanagement-Team und dem Streaming-System bei ProSiebenSat.1 PULS 4. Der zusätzliche Vorteil, den wir hierbei bieten, ist, dass das Userengagement dank unserer Technologien genau gemessen werden kann und ersichtlich ist, wie viele User sich welchen Stream wie lange angesehen haben.

Die Anmeldung ist ab sofort unter 4gamechangers@prosiebensat1puls4.com möglich. Das Medienhaus unterstützt mit ihrem 4GAMECHANGERS-Team die Initiative uns sorgt für die Verbreitung auf sämtlichen Kanälen, hauptsächlich im TV. Zu sehen werden die Sessions über die Provider-Plattform 4gamechangers.io im Livestream sein, wo sie für weitere 44 Stunden On Demand zur Verfügung stehen.

Besonderer Dank gilt auch dem exklusiven Kooperationspartner von der Falco Privatstiftung, zu dessen Stiftungsauftrag und Kernaufgaben „die Förderung österreichischer Nachwuchskünstler“ und die „Erhaltung des künstlerischen Erbes von Falco“ zählen.

Das Start-Programm von „4GAMECHANGERS Roomservice“:

8. Mai

18:00 Uhr: “Karlin spielt eigenes Zeug” – Alexander Karlin (70 MINUTEN // MUSIK)
20:00 Uhr: “WERISTdICHTER?” – Alexandru Cosarca & Sarah Hauber (50 MINUTEN // THEATER)

9. Mai
19:00 Uhr: “Full Defizit” – Harald Pomper (90 MINUTEN // KABARETT)
21:00 Uhr: “Marlyn & Stern” – Lisa Stern & Co. (90 MINUTEN // MUSIK)

10. Mai
18:00 Uhr: “Tödlicher Crash im selbstfahrenden Auto” – Barbara Wimmer (46 MINUTEN // LESUNG)
19:00 Uhr: “Nadiv Molcho” – Nadiv Molcho (45 MINUTEN // KABARETT)
20:00 Uhr: “All4Austria – A Wiedasehn” – Piotre Lueger & Co. (45 MINUTEN // MUSIK)

12. Mai
19:00 Uhr: “Sibylle Kefer Solo” – Sibylle Kefer (60 MINUTEN // MUSIK)

13. Mai
19:00 Uhr: “argeWorte – Wortskulpturen von Mona May” – Mona May, Peta Klotzberg & Peter Lang” (60 MINUTEN // KABARETT)
20:00: “Singer-Songwriter-Soirée” – Amelie Tobien (45 MINUTEN // MUSIK)

14. Mai
19:00 Uhr: “Eva D’s Wohnzimmer” – Eva Daymanovi (50 MINUTEN // MUSIK; KABARETT ETC:)
20:30 Uhr: “WEANARISCH G’REDT, G’SUNGEN UND G’SPIELT” – Tini Kainrath & Wolfgang “Fifi” Pissecker & Co. (60 MINUTEN // KABARETT & MUSIK)

Einige weitere KünstlerInnen sind bereits in engerer Absprache mit ProSiebenSat.1 PULS 4, darunter: Michael Niavarani & Florian Scheuba, Adele Neuhauser & William Mang, Nadja Maleh uvm.

Wir wünschen euch viel Spaß und senden euch liebe Grüße aus unseren Homeoffices: