SOS Kinderdorf Spendenreise 

Virtuelle Spendenreise mit 4 Stopps 

Die Spendenreise zeigte in einem Mix aus Live-Stream und integrierten Videos die Arbeit der SOS-Kinderdorfmitarbeiter*innen sowie Botschaften, Erzählungen und Erfolgsgeschichten von Kindern der SOS-Kinderdörfer in Österreich-Imst, Nepal, Peru und Uganda. 

Zurück zu Referenzen

Was? 

  • Digitale Anmeldeseite 
  • Streaming Cockpit mit Einbindung des Live-Streams 
  • Live Q&A Modul 
  • Integrierte Live-Umfrage 
  • Feedback-Fragebogen am Ende der Sendung 
  • Integrierte Spendenmöglichkeit 

 

Die virtuelle Spendenreise bot eine gute Möglichkeit, Spender*innen und Interessierten einen tiefen Einblick in die Arbeit der SOS-Kinderdörfer zu geben.